Soundmafia Mafioso

Um zu zeigen, dass es anders geht

Hinter den Chören von deutschen Musikvereinen und Musikschulen steht ein festes System: Man nehme einen Pianisten oder eine Pianistin und setzt einen homophonen, vierstimmigen Gesangssatz darüber.

Diesem Trend wollen wir uns entziehen und beschäftigen uns mit Arrangements, die zeigen, dass man alleine mit der Stimme mehr machen kann.

Mit neuen Klängen überzeugen

Nicht nur durch die extrem unterschiedlichen Stimmen innerhalb der Gruppe, sondern auch durch komplexe Akkorde und Rhythmen, erzeugen wir einen Klang, den man in Deutschland noch nicht gehört hat.


Aktuelle Blogbeiträge

Neuigkeiten

Unsere Suche nach neuen Mitgliedern

Unsere Suche nach neuen Mitgliedern

Sowohl Robin, als auch Sophia werden die Soundmafia im Laufe des Jahres 2019 verlassen.

Weiter lesen

Neuigkeiten

Ein neues Mitglied und ein Abschied

Ein neues Mitglied und ein Abschied

In den letzten Wochen gab es bei der Soundmafia sowohl positive, als auch negative Ereignisse

Weiter lesen

Aktuelle Termine

Es sind derzeit keine Termine geplant!